Update zum Coronavirus 4.0

Der Spielbetrieb 2020 wird aufgrund des Corona-Virus COVID-19 durch den BRIV für beendet erklärt!

 

Link zur offiziellen Verbandsmeldung: https://www.briv-online.de/news/#news2226

 

Auch der Trainingsbetrieb ruht  aktuell weiter! 

Aufgrund der Sommerferien sind die Turnhallen der Stadt Marktoberdorf aktuell noch geschlossen. Die Verantwortlichen des HC Marktoberdorf befinden sich in Gesprächen mit der Stadt ob noch Hallenzeiten für einen Trainingsbetrieb in 2020 zur Verfügung stehen bzw. unter welchen Auflagen es überhaupt möglich sein kann diesen durchzuführen.

 

Außerdem soll Klarheit geschaffen werden welche Voraussetzungen unter den aktuellen Bedingungen erfüllten werden müssten um einen Spiel- bzw. Trainingsbetrieb in der Saison 2021 durchführen zu können.

Update zum Coronavirus 3.0

Der Stopp des Spielbetrieb im BRIV wird aufgrund des Corona-Virus COVID-19 auf unbestimmte Zeit verlängert! Wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann ist aktuell offen und kann nicht vorhergesagt werden!

Link zur offiziellen Verbandsmeldung: https://www.briv-online.de/news/#news2219

 

Auch der Trainingsbetrieb ruht weiter! 

Aufgrund einer Anordnung durch die Stadt Marktoberdorf sind auch weiterhin alle Turnhallen bis auf Weiteres geschlossen. Das Training in der Stadionturnhalle fällt daher bis auf Weiteres aus!

 

 

Update zum Coronavirus 2.0

Der Stopp des Spielbetrieb im BRIV wird aufgrund des Corona-Virus COVID-19 bis einschließlich 10.05.2020 verlängert! Ob der Spielbetrieb danach wieder aufgenommen werden kann ist aktuell offen und kann nicht vorhergesagt werden!

Link zur offiziellen Verbandsmeldung: https://www.briv-online.de/news/#news2216

 

Dies hat nun auch direkte Auswirkungen auf die Spiele der Allgäu Rangers, diese beiden Spiele fallen demnach aus:

03.05.2020 TV Augsburg 2 - HC Marktoberdorf

09.05.2020 HC Marktoberdorf - Nürnberg Patriots

 

Auch der Trainingsbetrieb ruht weiter! 

Aufgrund einer Anordnung durch die Stadt Marktoberdorf sind auch weiterhin alle Turnhallen bis auf Weiteres geschlossen. Das Training in der Stadionturnhalle fällt daher bis auf Weiteres aus!

 

 

Frohe Ostern

Auch in dieser schwierigen Zeit möchten wir Euch ein Frohes Osterfest wünschen! Bleibt Gesund, Bleibt Zuhause und viel Glück bei der Eiersuche!

Update zum Coronavirus

Der Spielbetrieb des BRIV wird bis einschließlich 19.04.2020 aufgrund des Corona-Virus COVID-19 mit sofortiger Wirkung eingestellt. Ob der Spielbetrieb ab dem Wochenende 24/25.04.2020 wieder aufgenommen wird hängt von der Situation in den kommenden Wochen ab!

Im Spielbetrieb wirkt sich dies für den HC Marktoberdorf aktuell noch nicht aus, das erste Spiel in der Regionalliga Süd-Ost ist für den 03.05.2020 terminiert!

 

Link zur offiziellen Verbandsmeldung: https://www.briv-online.de/news/#news2215

 

Anders verhält es sich im Trainingsbetrieb! 

Aufgrund einer Anordnung durch die Stadt Marktoberdorf sind ab sofort alle Turnhallen bis auf weiteres geschlossen. Hier sind wir auch unmittelbar betroffen, das Training in der Stadionturnhalle fällt daher bis auf Weiteres aus!

 

 

Zötler Bier stärkt den HCM auch 2020

Mit der Privat-Brauerei Zötler unterstützt die älteste Familien-Brauerei im Allgäu den HC Marktoberdorf e.V. auch in der Saison 2020! Mit der Kraft des köstlichen Gerstensaftes und dem vielfältigen Getränkesortiment werden die Allgäu Rangers gestärkt in die Spielzeit 2020 gehen! Der HCM bedankt sich bei der Familie Zötler und Herr Zengerle für das Engagement und das in uns gesetzte Vertrauen!

erdgas schwaben gmbh bleibt Partner

Mit der erdgas schwaben gmbh verlängert der führende Energieversorger und Energiedienstleister für Bayerisch-Schwaben sein Engagement bei den Allgäu Rangers und führt die Partnerschaft auch in der Spielzeit 2020 fort! Der HC Marktoberdorf e.V. bedankt sich für das Engagement und das in uns gesetzte Vertrauen! 

Hübner GmbH Kunststoffgalvanik verlängert

Die C.Hübner GmbH Kunststoffgalvanik bleibt auch in der Spielzeit 2020 Sponsor des HC Marktoberdorf e.V.! Im Namen der Allgäu Rangers bedankt sich der 1.Vorstand Daniel Kuhn bei Geschäftsführer Thomas Hübner für das Engagement und das in den HCM gesetzte Vertrauen! Vielen Dank!

Regionalliga Süd 2020

Der HC Marktoberdorf e.V. startet in der Spielzeit 2020 in der Regionalliga Süd. Zur Saison 2020 hat der BRIV die Teams der Regionalliga und den beiden Landesligen in eine Regionalliga mit 4 Gruppen (Nord, Mitte, West und Süd) mit je 5 Mannschaften aufgeteilt.

 

Daher spielen die Allgäu Rangers gegen den TV Augsburg II, die Königsbrunn Känguruhs, die ERC Ingolstadt Lumberjacks II und die TSV Schwabmünchen Mammuts. Damit jede Mannschaft 10 Vorrundenspiele bestreitet, wurde jedem Team ein Gegner aus einer anderen Gruppe zugelost. Der HCM spielt hier gegen den Ligenneuling Nürnberg Patriots.

 

Nach der Vorrunde spielen die beiden Besten Mannschaften jeder Gruppe in Playoffs den Bayerischen Meister aus.

Neujahrsgrüsse/Erste Abgänge stehen fest

Der HC Marktoberdorf e.V. bedankt sich bei allen Spielern und ihren Familien, unseren Sponsoren und Gönnern, allen Fans und ehrenamtlichen Helfern, unseren Kids und ihren Eltern für ihr Engagement und Unterstützung in 2019! 

 

Gleichzeitig möchten wir hiermit die besten Wünsche für das neue Jahr 2020 aussprechen und hoffen auch weiterhin auf Eure Unterstützung für die kommende Saison!

 

Gleichzeitig heißt es auch Abschied nehmen. Zum Jahreswechsel sind die ersten Spielerabgänge bekannt. Neben Andre und Kevin Aschenbrenner, Markus Güßbacher wird auch unser Stammgoalie Saskia Serbest nicht mehr im Kader stehen. Robert Linke wird den Focus auf seinen Trainerposten im Eishockey legen und Lena sowie Steven Kartheininger werden auch nicht mehr für die Allgäu Rangers auflaufen. Hier steht ein Wechsel zu einem Augsburger Verein im Raum. Der HCM bedankt sich für das Engagement in den letzten Jahren!

 

Für die kommende Spielzeit laufen bereits Gespräche mit potentiellen Neuzugängen, allerdings gibt es noch keine fixen Zusagen!