Erfolgreiches Wochenende für die Allgäu Rangers

Sonntag 21.05.2017

1.Platz Frauenturnier

in Deggendorf

2 Siege

0 Niederlagen

0 Unentschieden

 

HC Marktoberdorf -

TV Augsburg

10:1 (2:0.3:1,5:0)

 

HC Marktoberdorf -

Buffalos Straubing

5:0 (1:0,2:0,2:0)



Schüler siegen souverän.

Am Sonntag hatte das Schülerteam den TV Augsburg zu Gast in Marktoberdorf. In der kampfbetonten Begegnung nahmen die Allgäu Rangers von Beginn an das Heft in die Hand und erspielten sich einen klaren Vorteil. Mit dem Tore schiessen wollte es allerdings über die ersten beiden Drittel nicht recht klappen, zahlreiche Chancen wurden liegen gelassen! Erst im letzten Drittel platzte der Knoten richtig, so daß am Ende doch ein deutliches 10:1 auf der Anzeigetafel stand. Besonders auszeichnen konnten sich Fabian Müller mit 3 Toren und Andreas Krischanowski mit 4 Scorerpunkten. Auch das Goalieduo Fabian Hartmann/Renat Schandalinov zeigte mit zahlreichen Paraden seine Klasse. Coach Alfred Eltrich war äußerst zufrieden mit der gezeigten Leistung seines Teams!

 

Erste glückt Revanche gegen Straubing.

Nach der Pleite in Straubing letzte Woche konnte die erste Mannschaft im Rückspiel gegen die Buffalos erfolgreich Revanche nehmen. In einer zerfahrenen und umkämpften Partie konnten sich die Allgäuer mehr Anteile erspielen und auch in Torchancen ummünzen. Nur die Verwertung ließ zu wünschen übrig, entweder war beim Gästegoalie Endstation oder man stand sich selbst im Weg! Auch unnötige Strafen brachten die Hausherren immer wieder aus dem Rythmus. Goalie Max Güßbacher hielt sein Team in diesen schwierigen Minuten mit zahlreichen Paraden im Spiel! Selbst als man über 2 Minuten in doppelter Unterzahl agieren musste hatten die Allgäu Rangers Chancen und erzielten hierbei sogar das 3:0 durch Robert Linke. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung darf man die zweifachen Torschützen Robert Linke und Alfred Eltrich sowie Goalie Max Güßbacher mit einem Shut-Out herausheben!

 

Frauen holen Turniersieg in Deggendorf

Beim ersten Frauenturnier der Saison 2017 starteten unsere Mädels erfolgreich in die Mission Titelverteidigung. Gegen den ärgsten Rivalen, die Fuggerstadt Panther, wurde ein überzeugender und deutlicher 7:1 Sieg eingefahren! Auch die Gastgeber aus Deggendorf wurden souverän mit 10:0 besiegt! Während des gesamten Turniers konnte man sich besonders auf die letztjährigen Topscorer Marina und Larissa Swikull mit 5 bzw. 4 Toren verlassen, wobei das gesamte Team einen äußerst starken Eindruck hinterlies! Ihr Debüt im Rangers Trikot feierten unsere Neuzugänge Luisa Brugger, Sabrina Erhard sowie Goalie Saskia Serbest!


REGIONALLIGA SÜD-OST:

HCM - Buffalos Straubing 5:0

Torschützen:

2xLinke

2xEltrich

1xHofer

Strafminuten:

Marktoberdorf 35

Straubing 10

DAMENLIGA:

Frauenturnier in Deggendorf:

HCM - Fuggerstadt Panther 7:1

HCM - Deggendorf Pflanz 10:0

SCHÜLERLIGA:

HCM - TV Augsburg 10:1

Torschützen:

3xF.Müller

2xKrischanowski

2xKaaz

1xBrenner

1xPfaffengut

1xEndraß

Strafminuten:

Marktoberdorf 12

Augsburg 12

BAMBINILIGA:

- keine Spiele -